news.ibbtown.com
  • Saturday 21 May 2022 - 07:15 - Quelle: ibbtown.de

    Das ist auch toll: Bei folgendem Falschzitat in der IVZ wurde sich beim Copy&Paste wohl nicht mal die Mühe gemacht, ein zusätzliches Leerzeichen zwischen Autorenname und folgender Klammer hinzu zu fügen.

    „Vorhersagen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.“
    Mark Twain(1835 – 1910)
    Schriftsteller

  • Thursday 19 May 2022 - 12:00 - Quelle: Google News
  • Thursday 19 May 2022 - 08:07 - Quelle: ibbtown.de

    Und wieder etwas aus dem Internet kopiert- und eingefügtes:

    „Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen:
    Wurzeln und Flügel.“
    Johann Wolfgang von Goethe (1749 — 1832)
    Autor

    Superseriöse Quelle, wenn Goethe als “Autor” bezeichnet wird. Es handelt sich hierbei um ein aus dem Englischen übertragenes Zitat, das eher nichts mit Goethe zu tun hat.

  • Wednesday 18 May 2022 - 11:08 - Quelle: Google News
  • Wednesday 18 May 2022 - 07:04 - Quelle: Sollumbruchstelle

    Immer wieder lese ich: Vegetarische „Alternativen“ werden gar nicht so oft genommen. Gestern erst habe ich ein Interview mit einem Schnellrestaurantkettenbetreiber gelesen, der ansonsten offen für ein einträgliches Geschäft damit wäre. Das wundert mich nicht. Wenn ich überlege wieviel Müll Schnellrestaurants verursachen mit ihren Verpackungen, verstehe ich, dass ihre eher wie Randangebote erscheinenden vegetarischen Gerichte

    Read More

    Der Beitrag Vegetarisches Essen DOCH NICHT so beliebt? 😲 erschien zuerst auf SollUMBRUCHstelle.

  • Tuesday 17 May 2022 - 20:11 - Quelle: CDU Ibbenbüren
    Antrag im Stadtrat
  • Monday 16 May 2022 - 19:49 - Quelle: Sommerlager Laggenbeck

    Liebe Eltern,

    das SOLA 2022 rückt in greifbare Nähe! Daher möchten wir hiermit alle Eltern herzlich zu unserem Elternabend einladen. (Treffen ohne Kinder)

    Datum: Donnerstag, 09.06.2022
    Uhrzeit: 19:00 Uhr
     Ort: Pfarrheim Laggenbeck (Am Postamt 1, 49479 Ibbenbüren)

    An diesem Abend stellen wir uns vor und geben euch Informationen zum diesjährigen SOLA. Hierzu zählen u.a. Angaben zur Unterkunft und zum Ablauf des Lagers. Ebenfalls möchten wir euch informieren, was eure Kinder im SOLA benötigen und wie wir während des SOLAs miteinander kommunizieren können. Daneben besteht die Möglichkeit eure Fragen zu beantworten.

    Falls Ihr an diesem Abend verhindert sein solltet, könnt Ihr die wichtigsten Informationen einige Tage nach dem Elternabend auf unserer Homepage www.sola-laggenbeck.de nachlesen.

    Viele liebe Grüße

    Euer SOLA Team

  • Saturday 14 May 2022 - 17:41 - Quelle: ibb.plus

    Es ist immer noch oftmals ein Rätsel, wie der IS es schafft, in Deutschland Personen für den eigenen Kampf mit Waffen zu gewinnen. Ein funk-Podcast widmet sich jetzt einem tragischen Fall:

    Ein Gangstarapper aus Berlin-Kreuzberg radikalisiert sich, erklärt Musik zur Sünde und zieht für den IS in den Krieg. Wie konnte das passieren? In sechs Folgen erzählt „Deso – Der Rapper, der zum IS ging“ die Geschichte eines Menschen, den die deutsche Gesellschaft verloren hat: Denis Cuspert alias Deso Dogg.

    Wikipedia: Denis Cuspert

  • Monday 09 May 2022 - 14:50 - Quelle: Sollumbruchstelle

    Auf Einladung einer Lehrerin der Peter-Pan-Schule Rheine habe ich dort mit einem selbst erstellten DIN A5-Heftchen „Plastikfrei ist keine Zauberei“ und tatkräftiger Unterstützung von Willi mit den Kindern über die Vermeidung von Müll gesprochen. Natürlich war ich extrem aufgeregt! Aber da ich gut vorbereitet war und Materialien dabei hatte, konnte ich mich an meinem Plan

    Read More

    Der Beitrag Plastikfrei ist keine Zauberei – Sollumbruchstelle bei der Peter-Pan-Schule erschien zuerst auf SollUMBRUCHstelle.

  • Sunday 08 May 2022 - 18:01 - Quelle: ibbtown.de

    Unser soziales Netzwerk ibbtown.com ist jetzt offen für alle. Da läuft eine Software namens Friendica, die wie Mastodon zum Fediverse gehört. Das ist die werbe- und trackingfreie Alternative zu Twitter, Facebook und Co. Kontakt für alle Fragen und Kritik ist @Philibb.

  • Saturday 07 May 2022 - 12:11 - Quelle: Sommerlager St. Mauritius
  • Friday 06 May 2022 - 10:02 - Quelle: Spazirrgänger
  • Friday 06 May 2022 - 09:59 - Quelle: Spazirrgänger

  • Thursday 05 May 2022 - 22:17 - Quelle: Spazirrgänger
  • Thursday 05 May 2022 - 07:30 - Quelle: ibbtown.de

    Wieder mal was irgendwoher Kopiertes in der Lokalpresse

    Wir werden geformt und gestaltet durch das, was wir lieben.

    Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter und Naturforscher, 1749 — 1832

    Dieses angebliche Zitat findet sich nicht im Werk Goethes, dafür viel öfter auf englischsprachigen Internetseiten als:

    We are shaped and fashioned by what we love.

    Bei Wikiquote steht es bei den unbelegten Zitaten, die man nicht verwenden will.

  • Wednesday 04 May 2022 - 22:03 - Quelle: ibbtown.de

    Die digitalen Abonnements der IVZ werden auch teuerer, man erklärt aber gar nicht erst, weswegen: Das E‑Paper-Abo wird 5€ im Monat teuerer und kostet 29,90€ für zwei Zugänge. Daneben gibt es noch ein Smartphone-App-Abo und ein Samstagsausgabe-und-E-Paper-Abo für 19,90€ bzw. 39,90€. Angedacht hat man wohl noch mehr.

  • Wednesday 04 May 2022 - 17:14 - Quelle: Spazirrgänger
  • Tuesday 03 May 2022 - 20:58 - Quelle: Spazirrgänger
  • Tuesday 03 May 2022 - 20:55 - Quelle: Spazirrgänger
  • Tuesday 03 May 2022 - 08:45 - Quelle: Den Kindern von Tschernobyl

    Der Krieg in der Ukraine nimmt dramatische Folgen an. Viele Familien verlieren ihr Zuhause, viele Menschen sind auf der Flucht, suchen Sicherheit und Zukunftsorientierung. Die Ibbenbürener Initiative „Den Kindern von Tschernobyl“ ist den Menschen in der Ukraine auf besondere Weise verbunden. Viele besorgte Menschen rufen uns an und wollen die Menschen in der Ukraine unterstützen. Die Initiative Ibbenbüren möchte diese Unterstützung weitergeben. Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet, wo sie mit ihrer Spende Kinder und deren Familien im Kriegsgebiet helfen können. Die Spenden werden zu 100 % weitergegeben an die Geschichtswerkstatt Tschernobyl in Charkiw (http://ibb‑d.de/erinnern/geschichtswerkstatt-tschernobyl/), mit welcher wir sehr eng zusammenarbeiten. Von dort kommen die Tschernobyl-Liquidatoren, die mehrfach in Ibbenbüren als Zeitzeugen der Tschernobyl-Katastrophe zu Gast waren. Die Geschichtswerkstatt unterstützt schon seit der Annektierung der Krim Binnenflüchtlinge in der Ukraine. Diese Zahl ist jetzt dramatisch angestiegen. Für Spenden bis 300,- € gilt der Zuwendungsnachweis als Spendenquittung.

    Kreissparkasse Steinfurt:

    DE06 4035 1060 0007 0100 36 

    Stichwort: Ukraine

    Unterstützung Liquidatoren in Charkiw

    800.000 junge Menschen wurden 1986 am Kraftwerk Tschernobyl eingesetzt um den nuklaren Super-Gau aufzuräumen, zu liquidiren. Daher kommt der Begriff Liquidator. Aufgrund der ausgesetzten radioaktiven Strahlung sind mehr als 100.000 Liquidatoren bereits verstorben, viele sind an Stoffwechselstörungen und Krebs erkrankt.

    Juri Vatzkel aus Kiew war von Ende Mai bis zum 14. Juli 1986 als Liquidator im AKW Tschernobyl eingesetzt, 1. Kompanie des Sonderbataillons 731, Kommandeur des 2. Bereitschaftszuges. Seit 1991 ist er als Invalide 2. Grades anerkannt.

    Unsere Initiative Ibbenbüren führt seit dem 25. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe Aktionen mit Schüler*nnen gegen das Vergessen der Tschernobyl-Katastr0phe durch. Sie 2013 begleitet Juri Vatzkel unsere Aktionen in den Schulen. Zusammen mit der Valentina Daschkewitz aus Minsk sprechen und diskutieren sie als direkt betroffene Zeitzeugen des nuklearen Unglücks mit den Schüler*innen über die Auswirkungen und den menschlichen Schicksalen der Katastrophe. Beide Zeitzeugen sind in der Geschichtswerkstatt Tschernobyl in Charkiw in der Ukraine organisiert, wo noch andere Liquidatoren und Zeitzeugen gleiche Aufgaben übernehmen. Daher ist es ein besonderes Anliegen, diese Organsation und die dort tätigen Menschen mit unseren Spendenaufruf zu unterstützen.

    Siehe Pressebericht Juri Vatzkel vom 26.02.2022

  • Sunday 01 May 2022 - 22:21 - Quelle: ibbtown.de

    Mal wieder zu einem Buch gegriffen, dass sich inhaltlich nach einem Münsterland-Krimi anhörte: Pustekuchen. Dieser Schmöker hat keinen Lokalkolorit, leider auch keine Spannung, keine erwähnenswerte Charakterzeichnung, triggert mit Ansage und bringt den etwas anspruchsvolleren Leser in die unangenehme Lage, sich für das Schicksal eines Entführungskindes nicht sonderlich zu interessieren. Die Vorlage hat einen ZDF-Film nach sich gezogen, den die FAZ verrissen hat.

  • Sunday 01 May 2022 - 22:07 - Quelle: Spazirrgänger
  • Saturday 30 April 2022 - 22:14 - Quelle: ibbtown.de
  • Thursday 28 April 2022 - 08:59 - Quelle: ibb.plus

    📩 Kinder und Jugendliche können ihre Stimme abgeben

    Die Landtagswahl steht vor der Tür. Und auch die (noch) nicht wahlberechtigten Jugendlichen können ihre Stimme abgeben – bei der U18-Wahl.

    Diese U18-Wahlen werden auf Landesebene vom Landesjugendring NRW organisiert und vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW gefördert. In Ibbenbüren ist die Aktion eine Kooperation von Stadtjugendring Ibbenbüren, Offener Jugendrat Ibbenbüren, Jugendamt Ibbenbüren, allen Jugendzentren in Ibbenbüren (Kinder- und Jugendtreff im Blick.punkt, Jugendkulturzentrum Scheune, Kinder- und Jugendtreff Laggenbeck, Jugendtreff im DGH Dickenberg, Mikx, Jugendtreff Püsselbüren) und den weiterführenden Schulen.

    Die Intention hinter der Aktion: „Kinder und Jugendlichen soll eine Demokratieerfahrung ermöglicht werden. Sie sollen Demokratie erleben und erfahren“, sagt Kathrin Oelgeklaus vom Offenen Jugendrat. Politisches Interesse von Kindern und Jugendlichen soll unterstützt werden, Kindern und Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, auch ihre Stimme abzugeben und Politikerinnen und Politikern aufzeigen, dass Kinder und Jugendlichen politisches Interesse und eine Meinung und Stimme haben.

    „Der Jugendring ist wie der Landesjugendring und zahlreiche Jugendverbände für eine Senkung des Wahlalters und will zeigen, dass Kinder und Jugendliche durchaus in der Lage sind, sich verantwortungsbewusst an Wahlen zu beteiligen“, sagt Wahlleiter Norbert Maßmann vom Stadtjugendring.

    Zentraler Wahltag ist der 5. Mai 2022 (außer im Mikx am 4. Mai). In den Schulen wird vormittags und nicht öffentlich gewählt. Die Wahllokale in den Jugendzentren am Nachmittag sind öffentlich.

    Die öffentlichen Wahllokale im Überblick:

    • Kinder- und Jugendtreff im Blick.punkt: 5. Mai 16.00 bis 19.00 Uhr
    • Jugendkulturzentrum Scheune: 5. Mai 15.00 bis 18.00 Uhr
    • Kinder- und Jugendtreff im DGH Dickenberg: 5. Mai 15.00 bis 18.00 Uhr
    • Kinder- und Jugendtreff Laggenbeck: 5. Mai 15.00 bis 18.00 Uhr
    • Kinderclub Püsselbüren: 5. Mai 16.30 bis 18.30 Uhr
    • Kulturhaus: 5. Mai 15.00 bis 17.00 Uhr
    • Mikx: 4. Mai 16.00 bis 18.00 Uhr

    @jugendratibb

  • Wednesday 27 April 2022 - 09:27 - Quelle: ibb.plus

    Wir haben das Fediverse schon mal besprochen und bewerben es gerne wieder. Das Fediverse besteht aus unterschiedlichen Instanzen, Servern mit unterschiedlicher Software, die ein weitreichendes Netzwerk ausmachen. Das kann man sich so wie Twitter oder Facebook vorstellen, nur ohne Datentracking und Werbung. Und da Twitter gerade für 43 Milliarden Dollar verkauft wurde, erlebt das Netzwerk gerade wieder eine Welle der Aufmerksamkeit.

    Am Anschaulichsten ist es über das Handy, wenn man einfach die App Mastodon installiert und sich anmeldet. Das ist nicht so schwer. Die App Tusky ist etwas anders, Geschmäcker sind da verschieden. An lokalen Installationen bieten sich osna.social, muensterland.social und nrw.social an.

    Wir sind über @ibbplus@ibb.plus oder ibbplus@ibb.info einfach im Fediverse abonnierbar.

  • Tuesday 26 April 2022 - 16:42 - Quelle: Sollumbruchstelle

    Zur Zeit strömen viele in die Baumärkte und Gartencenter, denn es juckt allen den Fingern, endlich aus dem Garten eine blühenden Oase zu machen. Alle wollen Blühpflanzen! 🌸🌷🌼 Okay, nicht alle. Die Schottergartenbesitzer nehme ich mal raus. 🤨 Übrigens findest du hier mein selbst designtes Bio-Shirt für mehr Blumen und gegen Schotter für Groß und

    Read More

    Der Beitrag Heimische Blühpflanzen – zu billig oder naturschön? 💚 erschien zuerst auf SollUMBRUCHstelle.

  • Tuesday 26 April 2022 - 12:22 - Quelle: Den Kindern von Tschernobyl

    Leider keine guten Nachrichten, die uns derzeit aus Belarus erreichen. Menschen, die für die Demokratie und Menschenrechte einstehen, werden weiterhin verhaftet. Nichtregierungsorganisationen (NGO) werden verboten. Eine politische Lage, die mit dem Machthaber Lukaschenko verworren ist. Flüchtlinge aus aller Welt werden von Lukaschenko ins Land geholt, nach Polen und Litauen abgeschoben und im Grenzgebiet festgehalten. Europa möchte die Flüchtlinge nicht haben und verweigert die Einreise. So werden menschliche Schicksale zum Spielball der Politik und der Macht. Corona hat auch in Belarus seine Spuren hinterlassen. Die wirklichen Zahlen der Ansteckungen, Erkrankungen und Todesfällen liegen weit oberhalb der offiziellen Zahlen, die von der Regierung veröffentlicht werden.

    Hinter diesen Hintergründen, der politischen Lage und der Corona-Pandemie, machen wir uns vom Leitungsteam der Initiative Ibbenbüren Gedanken, wie es mit unserer Ferienerholung für die Tschernobylkinder in Ibbenbüren weitergehen wird. Können wir im nächsten Jahr eine Ferienerholung in Ibbenbüren durchführen? Auf diese Frage kann uns momentan niemand eine Antwort geben. Dennoch sind wir in der Lage dieses kurzfristig zu organisieren. Bis spätestens Februar/März 2022 müssen die Einladungen zur Ferienerholung ausgesprochen werden. Die Fakten sprechen aber zum jetzigen Zeitpunkt eine andere Sprache. So erreichen uns Aussagen des auswärtigen Amtes der BRD, dass derzeit keine Ausreisegenehmigungen in Belarus für Ferienerholungen genehmigt werden. Das Gesundheitsamt hat uns mitgeteilt, dass der in Belarus eingesetzte Impfstoff aus China und Russland in Europa und Deutschland nicht anerkannt wird. So müssen wir davon ausgehen, dass eine Ferienerholung in 2022 in Ibbenbüren und Umgebung nicht durchzuführen ist.

    Dennoch wollen wir unseren Kindern aus Svensk eine Ferienerholung ermöglichen. Wir stehen in Kontakt mit dem Sanatorium Nadeschda. Nadeschda liegt oberhalb von Minsk in einem nicht radioaktiv kontaminierten Gebiet und ist ein Sanatorium mit Freizeit-möglichkeiten (Badesee etc.), wo sich die Kinder von der Radioaktivität erholen können. Die Ev. Kirche in Deutschland unterstützt das Sanatorium. Die „Männerarbeit“ der Ev. Kirche ist regelmäßig vor Ort, um dort ehrenamtlich Arbeiten durchzuführen. In Absprache mit dem Schuldirektor Tschumakov möchten wir die Kinder aus Svensk für 3–4 Wochen nach Nadeschda zu einer Ferienfreizeit einladen. Die Kinder werden voll verpflegt und ärztlich betreut. Ein entspr. Ferienprogramm wird gestaltet. Die Kosten für die Unterbringung und Betreuung, incl. An- und Abfahrt, übernimmt unsere Initiative.

    Die letzte Ferienerholung haben wir im Jahr 2019 in Ibbenbüren und Umgebung durchgeführt. Es ist unser gemeinsamer Ansporn für die Zukunft, die Gesundheit der Svensker Kindern wieder zu stärken.

    Filmbeitrag WDR 3 Lokal Münsterland vom 26.04.2022

    Weitere Infos zur Gastelternschaft

  • Monday 25 April 2022 - 11:25 - Quelle: ibb.plus

    Der Wahl-o-mat, eine Entscheidungshilfe bei Wahlalternativen, für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 15. Mai 2022 ist online.

  • Saturday 23 April 2022 - 13:38 - Quelle: Sollumbruchstelle

    KENNST DU DAS? -> Wo sind bloß schon wieder die Ohrstecker? 😅 Und dann suchst du und suchst du und mit etwas Pech hat ein mitwohnendes Lebenwesen (bei uns wahlweise Mensch oder Katze) im Vorbeirauschen die guten Stücke auf den Boden befördert und sie sind beim nächsten Staubsaugen weg! 😬 Das muss nicht sein! 🤗

    Read More

    Der Beitrag Ohrstecker und Ohrhänger nie mehr verlegen😱 🤩 erschien zuerst auf SollUMBRUCHstelle.

  • Tuesday 19 April 2022 - 15:24 - Quelle: Sommerlager St. Mauritius
  • Saturday 09 April 2022 - 21:24 - Quelle: Spazirrgänger
  • Wednesday 06 April 2022 - 17:18 - Quelle: ibb.plus

    Nach einer langen, unfreiwilligen Pause möchte der Pink Pop e.V. in diesem Jahr mit dem Jugendlager „KORFU CREW“ wieder voll durchstarten. Im Zeitraum 06. – 22. Juli 2022 werden die Teilnehmer*innen gemeinsam mit einem hoch motivierten Team Kurs zur griechischen Sonneninsel Korfu reisen.

    Die Reise beginnt mit einer entspannten Bustour von Ibbenbüren nach Ancona in Italien. Von dort aus nehmen wir mit einer großen Fähre direkten Kurs auf Korfu. Vor Ort erwartet die Reisetruppe geräumige und kühle Gruppen-Apartments und ein großer Pool mit Lounge-Bereich. In Sachen Programm wird nichts unversucht gelassen, um möglichst alle typischen Facetten der Scheune vor Ort anzubieten. Von Bandsessions, diversen Sportangeboten bis hin zu kreativen Workshops und natürlich Partys wird alles angeboten. Es soll jedoch nach der mit der Corona-Pandemie verbundenen, stressigen Zeit mehr denn je die Erholung und Entspannung im Vordergrund stehen.

    Die Teilnehmer*innen im Alter von 14 – 18 Jahren haben bereits vor der Reise die Möglichkeit,das Geschehen im Jugendlager aktiv mitzubestimmen. So werden mit Unterstützung des Betreuerteams diverse Tagesaktionen, Workshops und Ausflüge komplett eigenständig geplant und vor Ort durchgeführt. Abgerundet wird das Lager mit täglich frischer Vollverpflegung (Frühstück, Mittagsbuffet und Abendessen) und die herzliche Gastfreundschaft der Griechen.

    Selbstverständlich werden die zum Zeitpunkt der Reise in Deutschland und Griechenland geltenden Corona-Hygienemaßnahmen eingehalten. Hierüber werden wir entsprechend in der Vorbereitungsphase informieren.

    Die Online-Anmeldung ist unter diesem Link möglich:

    >>> Anmeldung Jugendlager 2022 <<<

  • Wednesday 06 April 2022 - 11:35 - Quelle: Sollumbruchstelle

    Natürlich spreche ich nicht von den Tieren sondern von dem Gebäck in Spiralform, umgangssprachlich 🐌"Schnecken" genannt.

    Ich habe das perfekte, garantiert vegetarische Schnecken-Universal-Rezept entwickelt, für alle Geschmäcker! 🤤🤤🤤

    In den letzten vier Wochen gab es diverse Gelegenheiten zum Testen und Entwickeln und das ist das Ergebnis:

    Verknete

    200 ml Biomilch mit

    7g Trockenhefe

    40g Öl,

    450 g 630er Dinkelmehl,

    Prise Salz und

    einem Bio-Ei.

    Nachdem der Teig zu einem nicht mehr besonders klebrigen Klumpen verknetet wurde, lässt du ihn eine gute halbe Stunde zugedeckt an einem warmen Platz ruhen.

    In der Zeit kümmerst du dich um die Füllung.

    Die kann ganz Verschiedenes sein.

    Mohn zum Beispiel. Oder köstliche kurz angeköchelte Apfelstücke mit Zimt.

    Oder mit Schafskäse und Bärlauch.

    Oder mit in einer Pfanne vorgebrutzelten, kleingeschnittenen Pilzen, Zwiebeln und Bärlauch.

    Übrigens ist gerade Bärlauchzeit :)!

    Du siehst, deiner Fantasie sind da keinerlei Grenzen gesetzt - wie cool ist das denn? 😍🤩

    Nun rolle den Teig auf einer sauberen, bemehlten Fläche aus.

    Tipp: Reibe die Teigrolle mit Mehl ein, dann klebt der Teig nicht daran fest 👍.

    Wenn er gut 1/2 cm hoch ist, belege ihn mit der Füllung. Spare dabei vorne und hinten gut 5 cm aus.

    Jetzt geht es an's Aufrollen. Beginne vorsichtig an dem von dir entfernten Ende an. Mit den Fingerspitzen löse den Teig von der Unterfläche. Bei mir ist das die Arbeitsplatte. An dieser heftet der Teig trotz Mehl immer etwas. Schön entspannt bleiben, dann funktioniert das wunderbar! Rolle den ganzen Teig zu einem Strudel. Alles was herausgefallen ist kannst du nun seitlich hineingeben.

    Hol dir ein Backblech aus dem Ofen, lege eine (Dauer-)Backfolie darauf und heize den Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-Unterhitze auf. Nun schneide eine Scheibe von deinem Strudel ab und lege sie auf das Backblech. Immer einzeln. Herausgefallenes einfach wieder hinzufügen. 👌

    Wenn das Blech voll ist, nimm ein zweites und mach dort weiter.

    Sobald die Schneckies in dem Ofen sind, stell den Timer auf 15 Minuten und relax.

    Der Timer schrillt? Dann sind sie fertig, deine Lecker-Schnecken😋😋😋.

    Guten Appetit!

    Deine Nachhaltigkeitsvisionärin

    Janina Bischoff

    Der Beitrag Leckere vegetarische Schnecken backen erschien zuerst auf SollUMBRUCHstelle.

  • Monday 04 April 2022 - 12:43 - Quelle: Sollumbruchstelle

    Das Wetter ist ein Suppenwetter, ganz klar! Und damit du deine Suppe neben Gemüse noch mit superleckeren Grießklößchen zu einem Allround-Leckerschmecker machst, gibt es heute das beste Rezept für Grießklößchen. Sie sind einfach neben dem Köcheln der Suppe machbar und du wirst nie wieder Lust haben auf eingepackte Fertigware zurück zu greifen – versprochen! Los

    Read More

    Der Beitrag EXTREM SCHNELLE leckere Grießklößchen für deine Suppe 🤤👌 erschien zuerst auf SollUMBRUCHstelle.

  • Friday 01 April 2022 - 22:45 - Quelle: ibbtown.de

    Ein neuer Tag im Spaziversum.

    Nach ein paar Wochen des sinnbefreiten Zusammentreffens der Spazierer hat der Demoredner in einem hellen Moment festgestellt: Die Demos bringen gar nichts. Danach kam leider wieder ein dunkler Moment und er gründete eine Bewegung der Spazierer.

    Für diese sollen sich 200.000 Spazierer zusammen finden, die kurz vor der nächsten Landtagswahl ihre Wahlstimmen gebündelt der bisherigen Landesregierung anbieten. Dumm nur, dass man nicht so ganz weiß, wie man an 200.000 Stimmen kommen soll. Oder ob die Landesregierung die überhaupt braucht, um die Wahl zu gewinnen. Oder ob man die Stimmen irgendeiner anderen Partei anbietet, wenn die regierende die gar nicht haben will. Oder ob Spazierer sich Parteien mit drei Buchstaben merken können.

    Ich will ja nicht spoilern, aber die Idee ist in dem Moment gestorben, als sie geboren wurde.

    Und so verloren sich 13 Spazierende zu einem geheimen Treffen am Torfmoorsee, nachdem sie beim Herthasee nicht spazieren konnten, da der Demoredner dort merkwürdiger Weise in derselben Woche Hausverbot bekommen hatte, und wurden dort von Nichtspazierern ausgelacht. Vollkommen verdient.

  • Thursday 24 March 2022 - 20:46 - Quelle: Spazirrgänger
  • Wednesday 23 March 2022 - 12:25 - Quelle: Sollumbruchstelle

    Abgesehen von den Energiesparmöglichkeiten, die es beim Kochen und Backen gibt und um welche es in meinem letzten Beitrag ging, gibt es noch coole Tipps, wie du in der Küche Strom sparen kannst. 💷💰🤩 Jetzt stelle ich dir meine persönlichen Tipps vor. Wenn du selbst noch richtig gute Ideen und Tipps hast, schreibe sie hier

    Read More

    Der Beitrag 8 Tipps zum Energiesparen in der Küche erschien zuerst auf SollUMBRUCHstelle.

  • Tuesday 22 March 2022 - 17:19 - Quelle: Spazirrgänger
  • Monday 21 March 2022 - 21:26 - Quelle: ibb.plus

    Das Sommerlager Laggenbeck vermeldet, dass ihre Teilnehmerplätze ausgebucht sind. Gute Fahrt und Unterhaltung!

  • Sunday 20 March 2022 - 14:11 - Quelle: Sommerlager Laggenbeck

    Unfassbar! Schon nach wenigen Monaten, können wir verkünden, dass wir bereits voll sind! In den letzten Wochen haben uns so viele Anmeldungen erreicht. Das freut uns riesig!

    Leider bedeutet dies, dass wir für alle weiteren Anmeldungen eine Warteliste einrichten müssen. Aufgrund der ungewissen Corona-Situation im Sommer müssen wir erneut abwarten, mit wie vielen Kindern wir ins Sauerland fahren dürfen.

    Wir freuen uns auf jeden Fall schon und sind bereits fleißig an der Planung des Solas 2022! Ihr werdet wieder von uns hören.

    Liebe Grüße,

    euer SoLa-Team.

  • Wednesday 16 March 2022 - 16:20 - Quelle: Sollumbruchstelle

    Nun, da die Energiekosten in die Höhe geschnellt sind, sind wir nun nicht nur nachhaltigkeitsorientiert – es geht umso mehr um’s Geld. Der Hintern trifft Grundeis. 🤯😱 So habe ich mich entschlossen, dir leicht durchzuführende Energiesparmaßnahmen zu präsentieren! 🙃 Energieeffizientes KOCHEN & BACKEN Achte bei der Wahl deines Topfes / deiner Pfanne darauf, dass die

    Read More

    Der Beitrag easy Energiesparen beim KOCHEN & BACKEN erschien zuerst auf SollUMBRUCHstelle.