• Quelle: ISV

    Eigentlich hatten sich alle damit abgefunden, dass es für die Handballdamen der ISV in der neuen Saison in der Oberliga weitergeht. Dann kam der Anruf des DHB. In der 3. Liga sei doch noch ein Platz frei, hieß es. Nach Abwägen aller Risiken sagte der Club nun zu und spielt künftig in Liga drei um Meisterschaftspunkte.

  • Quelle: ISV

    Als sich am Dienstagmorgen der DHB meldete und uns die Spielberechtigung für die 3. Liga anbot, war die Überraschung schon sehr groß.

    Vor wenigen Wochen stand die Frage schon einmal im Raum, ob wir uns um ein Ticket für das Nachrückverfahren in die 3. Liga bewerben sollen. Mitten im Corona-Lockdown und beim Blick auf die Quotientenregel der potentiellen Mitbewerber war recht schnell klar, dass wir keinen realistischen Quotienten aufweisen, um für einen der wenigen Plätze in Frage zu kommen.

  • Quelle: ISV

    Durch unsere wochenlange Beteiligung am weltweiten "folding@home"-Projekt der amerikanischen Stanford-Universität haben wir es geschafft.

    Das Saisonziel, einen Platz unter den ersten 10.000 Teams, wurde kurz vor dem 30.06.2020 erreicht.

    Wir danken allen Mitwirkenden und hoffen, euch in der neuen Saison wieder sehen zu dürfen.

    Bleibt gesund #stayathome

  • Quelle: ISV

    Es gehört zu den größten Handball-Events in Deutschland und ist eines der größten Handball-Turniere Europas. 34 Auflagen gab es bereits. Das 35. Kleinfeld-Turnier, das am vergangenen Wochenende hätte stattfinden sollen, musste die Ibbenbürener SV wegen der Corona-Pandemie absagen. Nun wird auch nichts aus dem Ausweichtermin am 29./30. August. Dazu nimmt ISV-Geschäftsführer und Mitorganisator Leopold Klaus in einem Interview Stellung.

  • Quelle: ISV

    Der Handballverband hat eine Entscheidung getroffen. Danach geht die Damen-Handball-Oberliga in zwei Vorrunden-Staffeln zu je neun Mannschaften ins Rennen. Saisonstart ist am 4. Oktober.

  • Quelle: ISV

    Liebe Eltern,

    hiermit möchten wir Sie auf ein Angebot der Kinder- und Jugendfußballabteilung der ISV aufmerksam machen.
    Für alle Kinder, die in den Ferien zuhause bleiben, bieten wir an jedem Freitag ein offenes Fußballtraining an.

  • Quelle: ISV

    Liebe Handballerinnen und Handballer,

    das Internationale Sparkassen-Festival ist jedes Jahr das Handball-Highlight der Ibbenbürener Spielvereinigung. In diesem Jahr fällt dieses Turnier aufgrund der Corona-Pandemie leider aus.

    Das bedauern wir als langjähriger Sponsor und Namensgeber des Sparkassen-Festivals sehr. Wir alle haben uns auf das sportliche Großereignis, auf viele tolle Spiele und das Treffen von Sportlern und Fans aus ganz Europa gefreut.

  • Quelle: ISV

    Zwei absolute Leistungsträgerinnen der vergangenen Jahre verlassen die Oberliga-Handballerinnen der ISV: Aufbauspielerin Denise Wöllmer und Linksaußen Anne Klostermann werden in der kommenden Spielzeit nicht mehr mit von der Partie sei. Wann die kommende Saison beginnt, ist hingegen noch nicht hundertprozentig sicher, könnte aber an diesem Wochenende entschieden werden.

  • Quelle: ISV

    Liebe Handballerinnen und Handballer,
    liebe Vereinsverantwortliche,

    das Corona-Virus bestimmt auch weiterhin einen großen Teil unseres Lebens. Durch Bund und Länder sind Großveranstaltungen, zu denen auch unser Sparkassen-Festival gehört, bis zum 31. August 2020 untersagt.

    Vor einigen Wochen hatten wir noch gehofft, dass wir unser Turnier durch die Verschiebung auf Ende August doch noch stattfinden lassen können. Dies ist jetzt leider hinfällig.

    Nach Rücksprache mit der Stadt Ibbenbüren, dem Hauptsponsor und „Namensgeber“ der Kreissparkasse Steinfurt, aber auch mit dem einen oder anderen von Euch, haben wir uns dazu entschlossen, das Sparkassen-Festival für 2020 ganz abzusagen.