• W19: Ich und mein freund (26) hatten vor einer Weilemal Besuch, waren aber gerade frisch verliebt, und deshalb so scharf aufeinander, dass wir es im Bad getrieben haben. Er auf der toilette und ich auf ihm. Als ich dann kam, wurde ich zu wild und der klodeckel krachte ein. Durch den krach stürmte ein freund rein und sah uns in eindeutiger pose und mein freund steckte mit dem hintern in der Toilette.

    :D :D
  • Ich (M,18) war neulich mit nem Kumpel im Fitness-Studio (in dem für clevere Leute) und da war diese Frau. Sie war bestimmt fast 40 aber sah einfach noch soo geil und trainiert aus, dass wir die ganze Zeit in ihrer nähe gepumpt haben um sie angaffen zu können. Wir glauebn dass sie die Armpresse und das Adduktionsgerät EXTRA weit eingestellt hat um... ja uns iwie geil zu machen. Irgendwann konnten wir echt nicht mehr und sind in richtung Toilette verschwunden... ich hab noch nie so schnell abge... Ob sie es wohl gemerkt hat^^ hätte nie gedacht dass alte Frauen mich so abgehen lassen
  • Ein sonniger Sonntag... Perfekt um viele "schöne" Dinge zu erleben und anschließend hier mit uns zu teilen :)
  • Ich stehe, wie viele andere auch auf Sex im Freien bzw. an außergewöhnlichen Orten. Wenn man dann mal keinen Partner hat, lässt sich das auch sehr gut aufs Masturbieren übertragen. So hat es sich einmal zugetragen, dass ich an einem späten Abend in eine Tiefgarage in der Umgebung gefahren bin und hab es mir im Auto besorgt. Last but not least hat eine Bekannte mein Auto dort erspäht und sie dachte, dass ich im Auto auf jemanden warten würde und kam einfach so an die Scheibe. Sie war natürlich stark überrascht, dass ich da saß um es mir zu machen. Viel geiler war es für mich natürlich, dass sie dort stehen blieb, grinste und bis zum Ende zuschaute. Sie stieg danach einfach in ihr Auto und fuhr fort. Ich habe dann eine halbe Stunde später eine Nachricht auf whatsapp bekommen, dass ihr das gefallen hat und wir es gerne mal zusammen auf diese Art machen könnten. Eine Woche später sind wir dann nochmal gemeinsam in die Tiefgarage gefahren und haben es uns gemacht. Jeder für sich.....das war absolut geil. Sie ist mittlerweile leider nach Berlin gezogen und seitdem ist mir so etwas nie mehr passiert. Sehr schade :(
  • M(23): In meiner alten wohnung ist immer mal eine nachbarin gekommen mit der ich "Spaß" hatte, und beim letzten mal (ein abend bevor ich ausgezogen bin und meine wohnung fast schon leer stand-bis aufs bett) haben wir es noch einmal richtig krachen lassen, und kurz bevor wir beide gekommen sind bricht das lattenrost zusammen und wir lagen "im bett" drinnen:D
    Aber habens denn noch zuende gebracht, war dann ne mischung zwischen peinlich lustig und trauer (musste mir ja schließlich n neues bett kaufen :p )
  • Ich (w/20) beichte, dass ich mit meinem Chef geschlafen habe. Er ist über 30.
    Es fing alles damit an, dass er mir jede Nacht noch nach der Arbeit schrieb... Irgendwann wurde es halt dreckig... Er wurde geil, ich auch.
    Am nächsten Tag warf er mir immer so Blicke während der Arbeit zu, starrte mich teilweise an oder kam immer mit einem aussagekräftigen Blick auf mich zu und haute wieder ab..
    Dazu muss ich sagen, dass er verheiratet ist und eine Tochter hat, und ich einen Freund habe.
    In einer Nacht, nach der Arbeit rief er mich zurück.
    Ich fuhr hin, und er fing an mich zu küssen. Es ist total komisch, aber ich ließ mich auf ihn ein. Wir küssten uns, er zog mich aus, es wurde immer wilder und wir hatten am Ende Sex. Und ich sag euch, es war göttlich.
    Ich bereue es auch nicht..
    Naya ein paar Tage vergingen und irgendwann nach der Arbeit haben wir uns nochmal getroffen. Dieses mal war es auch nach der Arbeit, nachts im Auto....
    Ich küsste ihn und es wurde wieder sehr intim, wir hatten im Auto Sex.
    Dazu muss ich sagen, dass es AUSSCHLIEßLICHSex ist und nicht mehr. Er betont, dass er seine Frau liebt.
    Es ist komisch, mit ihm zu arbeiten, weil er mich einfach anzieht, und wie ich merke, ich ihn auch...
  • Nachdem die Seite wohl ein Schläfchen gemacht hat ist sie nun mit einigen neuen Geschichten zurück :) Hier die erste:

    Ich (w/18) hatte vor einigen Monaten mit meinem Freund Sex. Es war so, ich fuhr am Abend zu ihm und wir schauten erstmal gemütlich TV. Aber irgendwann bekamen wir große Lust und gingen in sein zimmer. Es war vielleicht 21 uhr oder so. Das heißt seine Eltern waren noch nicht schlafen. Sein zimmer lag im Dach und seine Eltern liefen irgendwo im Haus rum und wir dachten uns nichts dabei. Wir trieben es heftig und gerade als wir doggystyle gemacht haben platzte seine mutter ins zimmer. Wir schauten uns gegenseitig ganz erschrocken an und sie machte schnell die Tür zu und ging weg. Wir redeten nie darüber, aber selbst jetzt kann ich ihr nicht in die augen schauen. ich glaube sie hat es ihrem mann, also dem vater meines freundes, nie erzählt...
  • Er (19) und ich (17) führen jetzt schon seit mehreren Monaten eine Sex Beziehung. Eigentlich ist es ziemlich komisch wie es dazu gekommen ist. Obwohl wir nicht weit auseinander wohnen, kannten wir uns vorher nicht und haben uns erst durch Lovoo kennengelernt. Wir haben uns dann getroffen und von Anfang an gut verstanden. Da wir aber keine Gefühle füreinander hatten, aber da doch iwas zwischen uns war haben wir beschlossen eine etwas andere Beziehung zu führen. Wir schlafen regelmäßig miteinander. Aber das eine mal war besonders geil. Es war vor ca 3 Wochen. Man hat miteinander geschrieben und bekam Lust aufeinender. Wir beschlossen uns am Torfmoorsee in Hörstel zu treffen ( ca. 1 Uhr Nachts). Suchten uns dort eine etwas abgelegene Stelle hinter dem kleinen Becken am Brunnen und machten es uns auf einer Decke gemütlich. Wie er so ist fing er mal wieder an mich zu kitzeln und zu zwicken. Was dann immer dazu führte das seine Hände an meinen Brüsten landen und er sie massiert. Wir küssten uns und fingen an geil miteinander rumzumachen. Der Reiz jederzeit von jemanden gesehen zu werden sorgte dafür das wir beide ziemlich schnell geil wurden. Ich fing an ihm ein zu blasen und merkte wie geil er wurde..
    Schnell ging es auch richtig zur Sache und ich ritt ihn. Es war anders als bei jedem mal wo wir miteinander geschlafen haben. Es war draußen.. jemand hätte und sehen können und es war nicht gerade warm.. nachdem wir über eine Stunde geil gevögelt hatten, kamen wir beide ungefähr gleichzeitig zum Höhepunkt.. erschöpft und unentschlossen ob man jetzt frieren oder schwitzen soll lagen wir nebeneinander.. Da er weiß das ich oft noch Lust habe kroch er unter die Decke, legte ein Bein auf seine Schulter und fing an mich zu lecken. Nachdem ich dann ein weiteres Mal zum Höhepunkt kam, konnte auch ich nicht mehr. Einige Minuten lagen wir noch da und schauten uns den Sternenhimmel an..
    Das war eine geile Nacht. Wir beide erinnern uns jetzt noch gerne daran und schmieden Pläne es wieder an reizvollen Stellen miteinander zu treiben..

    Es ist quatsch immer zu sagen man kann nur guten Sex haben wenn man die andere Person auch liebt. Wir wissen das man auch verdammt geilen Sex haben kann wenn man sich nicht liebt und sich einfach so sehr gut versteht.
  • Er: "Vor ca 2 monaten musste ich (m 19) (wie schon üblich) mal wieder auf meine freundin warten. Sie war shoppen in der arkade und c&a hatte ausverkauf. ich stand mit meinem auto in der tiefgarage. Da kam zufällig ihre beste freundin vorbei und ich hatte große lust auf sex so wie ich. Wir trieben es also wild im auto. Meiner freundin bekam nichts mit da sie sich um mehr als 1 stunde verspätete."
  • Mein Freund (m/19) und ich (w/17) waren zusammen schwimmen im Nettebad in Osnabrück und haben dort den Tag verbracht. Als wir schön in einer Ecke des beheizten Außenbecken Arm in Arm kuschelten wurden wir auf einmal (BAM) rattig aufeinander. Da eh nicht viele Leute da waren und im Becken außer uns zunächst keiner war, fing er an sanft meine Bikinihose herunter zuziehen und legte los. Inflagranti bemerkten wir, dass wir nicht alleine waren und schätzungsweise ein Vater mit seinen zwei kleinen Söhnen im selben Becken waren. Wir haben uns nichts dabei gedacht und machten weiter, in der Hoffnung, sie würden uns nicht bemerken. Doch dann nach dem Akt des Höhepunkts sah ich, dass einer der Jungs eine Taucherbrille aufhatte. Ich hoffe er hat nichts verschluckt